ISIconsult

ISIconsult

Prozessbegleitung für die Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Ernährung in den Jahren 2023 und 2024

Zeitraum Juni 2023 – Dezember 2024

Auftraggeber Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV)

Kooperationspartner

ISIconsult begleitet in den Jahren 2023 und 2024 zielführende Maßnahmen im Bereich der Ernährung im Land Brandenburg. Dabei gilt es Akteur*innen des Ernährungssystems für die Mitwirkung an der Umsetzung der strategischen Ziele zu gewinnen und Maßnahmen der Umsetzung mit einem Monitoring zu erfassen.

Im zweite Halbjahr 2023 werde mit einer Impulsveranstaltung Akteur*innen des Ernährungssystems für Maßnahmen zur Umsetzung der strategischen Ziele gewonnen. Zur regelmäßigen Einbeziehung von Akteur*innen des Ernährungssystems in den Prozess der Umsetzung und Weiterentwicklung der strategischen Planung wird ein Begleitgremium eingesetzt. Für das Monitoring der Maßnahmen der fachlich beteiligten Ressorts der Landesregierung und deren Weiterentwicklung mit Blick auf die strategischen Ziele wird eine gemeinsame Steuerungsgruppe der fachlich beteiligten Ressorts eingesetzt.

Weitere Projekte

November 2021 – September 2024

Das Bundeskabinett hat im Februar 2019 die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vorgelegte Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung verabschiedet.

Oktober 2021 – November 2023

Ab Oktober 2021 begleitet ISIconsult bis November 2023 das Projekt als Evaluator. Die FOM führt das Projekt zur Anwendung von KI bei der Einsatzplanung in Fahrberufen im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), Bundesprogramm „Zukunftsfähige Verwaltung im digitalen Wandel“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in drei Partnerunternehmen durch.

Juli 2022 – Mai 2024

Im Rahmen des WWF-Projektes „CLIF – Climate Impacts of Food“ führt ISIconsult gemeinsam mit Zühlsdorf + Partner eine sozial-empirische Studie zu den relevanten Nachhaltigkeitsauswirkungen des Lebensmittelkonsums in Paraguay, Thailand, Südafrika und Deutschland durch.